HANSECODEX


www.hansevalley.de


HANSEVALLEY handelt GRADLINIG.
  • Wir sagen, was wir denken - und machen, was wir sagen. Wir stehen für Offenheit, Ehrlichkeit und Fairness. Darauf können sich unsere Leser, Kunden und Partner in Redaktion, Marketing und Netzwerk verlassen.
  • Wir kritisieren offen und scheuen nicht, Stellung zu beziehen. Unsere Berichterstattung ist demokratisch, ideologiekritisch und pluralistisch. Wir beziehen keine Position zu Gunsten einer politischen Richtung.

HANSEVALLEY handelt UNABHÄNGIG.
  • Unsere Arbeit ist weder politisch, noch wirtschaftlich oder gesellschaftlich einer Einflussnahme unterworfen. Die Glaubwürdigkeit unserer Berichterstattung beruht auf Unabhängigkeit und Unvoreingenommenheit unserer Recherchen.

HANSEVALLEY handelt VERLÄSSLICH.
  • Unsere Arbeit ist geprägt von einem respektvollen Umgang untereinander und mit unseren Partnern. Wir führen Diskussionen grundsätzlich offen und sachliche Kritik ist für uns Grundlage für die Weiterentwicklung.

HANSEVALLEY handelt VERTRAUENSVOLL.
  • Wir schützen, was uns wichtig ist - in Recherche und Öffentlichkeit, in und für Hamburg. Vertraulichkeit und Quellenschutz sind Grundlagen unserer Recherche. Fairness ist für uns publizistisch und unternehmerisch oberstes Gebot.
  • Wir erarbeiten unsere Themen transparent und nachvollziehbar. Wir bestehen auf Genauigkeit von Fakten und Einordnungen. Wir trennen sachliche Berichterstattung von persönlicher Meinungsbildung. Und wir räumen Fehler offen ein.

Hamburg, im September 2018

gez.

Thomas Keup

Herausgeber + Chefredakteur
HANSEVALLEY - Das Hamburg Digital Magazin

Für Rückfragen und Hinweise stehen wir unter hamburg@hansevalley.de und 0171 - 4 18 00 84 zur Verfügung.